Willkommen

Mein Grundgedanke:

Jeder Mensch ist Gesund gemeint


Eine Erkrankung ist das Ergebnis dessen, dass die Selbstheilungskräfte nicht mehr ausreichen, Störeinflüsse körperlicher und seelischer Natur zu kompensieren. Heilungsarbeit bedeutet, mit dem Patienten eine „heilige Allianz“ einzugehen, um die Botschaft der Erkrankung zu verstehen und somit den Menschen in die Richtung auf seinen LEBENS-Weg zu bringen, von dem er vorher abgekommen war und gleichzeitig durch komplementär-medizinische Behandlungsmethoden das körperliche Milieu so zu therapieren, dass Heilungsblockaden überwunden und der Körper gesunden kann.

In der Verbindung von Herz und Verstand, vom Empathie für den Patienten und dem notwendigen Fachwissen übe ich meinen Beruf aus. Meine tägliche Arbeit verstehe ich gleichzeitig als Berufung, weil ich meine Arbeit ebenso liebe wie die Menschen, die sich mir anvertrauen.

Ich nehme mir ausreichend Zeit, höre zu und erkläre medizinische Sachverhalte so, dass der Patient verstehen kann, was die Ursache und die Botschaft seiner Erkrankung ist. Hinter dem Patienten sehe ich den Menschen, der „gesund gemeint“ ist. Deshalb stärke ich Patienten in ihrer individuellen Persönlichkeit und ihrer Eigenverantwortung und versuche ihre positiven Potentiale zu erkennen, damit sie mit meiner Unterstützung in die Lage versetzt werden, zurück in die eigene Gesundung, in das eigene Heilsein zu gehen.